Aktueller Monat

  

Der Kronleuchter

Eine Gruppe amerikanischer Geschäftsleute besucht in der Periode des
Kalten Krieges Moskau, um wirtschaftliche Vereinbarungen zu treffen.
Sie erhalten Zimmer in einem alten, vornehmen Hotel mit viel Plüsch und verstaubtem Luxus.
Der Delegationsleiter traut der Pracht aber nicht und ist überzeugt,
dass in den Zimmern Abhörvorrichtungen eingebaut sein müssen.
Zusammen mit seinem Assistenten durchsucht er das gesamte Zimmer,
sie können aber nichts finden.
Schließlich räumen sie auch noch den Teppich zur Seite, und da stoßen sie
mitten im Zimmer auf eine Metallplatte mit einer Schraube darin.
Jetzt sind sie überzeugt, den Gefahrenherd ausfindig gemacht zu haben,
und drehen die Schraube heraus.

Im gleichen Moment fällt unter ihnen im Speisesaal der Kronleuchter von der Decke.

Letzter Monat

  

Der Chinese in der Nervenheilanstalt

In einem Ort im Mittleren Westen der USA hat ein für geisteskrank
gehaltener Mann über 20 Jahre in einer Nervenheilanstalt gesessen.
Er hat während der gesamten Zeit nur merkwürdige Laute von sich gegeben.
Niemand konnte ihn verstehen oder ihm helfen.
Während der Zeit seiner Behandlung haben auch die Ärzte mehrfach gewechselt,
ohne dass dies dem Patienten zugute gekommen wäre.
Eines Tages wurde dann ein Arzt aus Südostasien eingestellt,
der sofort feststellte, dass der gute Mann einfach nur chinesisch sprach
und daher von seiner Umgebung nicht verstanden worden war.
Der Patient soll daraufhin sofort als geheilt entlassen worden sein.